Carrara-Marmor-Heizungen

Der Marmor und der Jura-Stein besitzen im Hinblick auf ihre Funktion die gleichen Eigenschaften und werden lediglich in ihrer Optik unterschieden. Folglich ist die Wahl des Gesteins von dem eigenen Geschmack sowie der Räumlichkeit abhängig. 

Carrara-Marmor zählt zu den weltweit bekanntesten Marmoren. Der Naturstein erhielt seinen Namen durch das Abbaugebiet Carrara in Italien. Carrara-Marmor zählt zu den luxuriösesten Gesteinsarten und schmückt durch seine zeitlose, stilvolle Erscheinung nahezu jeden Raum. Der weiß-graue Grundton, geziert durch zarte Äderungen und graue Verfärbungen, die an schwebende Wolken erinnern, lässt sich mit nahezu jedem Wohnstil kombinieren. Von klassischen Holzelementen bis hin zu farbenfroher Einrichtung: die edle Marmorplatte lässt sich mit jeder Gegebenheit verknüpfen.

Der Marmor und der Jura-Stein besitzen im Hinblick auf ihre Funktion die gleichen Eigenschaften und werden lediglich in ihrer Optik unterschieden. Folglich ist die Wahl des Gesteins von dem eigenen Geschmack sowie der Räumlichkeit abhängig. 

Carrara-Marmor zählt zu den weltweit bekanntesten Marmoren. Der Naturstein erhielt seinen Namen durch das Abbaugebiet Carrara in Italien. Carrara-Marmor zählt zu den luxuriösesten Gesteinsarten und schmückt durch seine zeitlose, stilvolle Erscheinung nahezu jeden Raum. Der weiß-graue Grundton, geziert durch zarte Äderungen und graue Verfärbungen, die an schwebende Wolken erinnern, lässt sich mit nahezu jedem Wohnstil kombinieren. Von klassischen Holzelementen bis hin zu farbenfroher Einrichtung: die edle Marmorplatte lässt sich mit jeder Gegebenheit verknüpfen.